Direkt zum Hauptbereich

Posts

Video Specials

Grüne Jungpolitikerinnen entlarvt: Die wahre Verbotspartei

  Die Grünen-Spitze gibt sich alle Mühe, die Partei als bürgerlich und wirtschaftsfreundlich darzustellen. Doch der grüne Nachwuchs zeigt das wahre Gesicht der Öko-Partei: Verbotspolitik und sozialistische Träume. Svenja Appuhn und Katharina Stolla, zwei prominente Vertreterinnen der Grünen Jugend, propagieren offen den „demokratischen Sozialismus“ und geben damit einen klaren Einblick in die wahre Agenda der Grünen. Die Illusion einer bürgerlichen Partei Während Vizekanzler Robert Habeck beim Katholikentag versuchte, seine früheren Abwesenheiten zu entschuldigen und der Bundesvorstand der Grünen bessere Kontakte zur Wirtschaft anstrebt, macht die Grüne Jugend genau das Gegenteil. Sie bezeichnet die Marktwirtschaft als Kapitalismus und träumt von einer sozialistischen Utopie, als gäbe es keine Staatsquote von fast 50 Prozent in Deutschland. Sozialistische Träume statt marktwirtschaftlicher Realität Appuhn und Stolla lehnen den Markt entschieden ab. Stattdessen schwärmen sie im Intervie

Aktuelle Posts

Weltuntergangsprognosen: Ein kritischer Blick auf die Berichterstattung zum Klimawandel

Politiker im Versagen: Die tieferen Wurzeln der aktuellen Unruhe

Enthüllung: Linksextremisten missbrauchen Klimaproteste für Gewaltakte

ChatGPT-Entwickler enthüllen und stoppen staatliche Desinformationskampagnen

Gefährliche Schwankungen: Die Wahrheit hinter Deutschlands Stromsicherheit

Revolution im Batteriesektor: Bayreuther Forscherteam stellt Lithium-Ionen-Batterien in den Schatten

Eine Zukunft voller Möglichkeiten: Entkräftung der Endzeitprophetie im Klimadialog

Der gefährdete Sozialstaat: Wie die Wärmewende das zentrale Versprechen des Staates bedroht (Meinungsbeitrag)

Deutsche Wirtschaftspolitik im Fokus der internationalen Kritik: Ein beispielloser Abstieg

EU-Kommission gefährdet Wohlstand durch wirtschaftsfernes Chemikalienverbot